Urteile zur Zweitwohnungssteuer

Zur Zweitwohnungssteuer gibt es zahlreiche Urteile. Hier gibt es einen Überblick, was die Rechtsprechung zur Zweitwohnungssteuer entschieden haben. Sollte ein wichtiges Urteil fehlen, teilen Sie es uns bitte mit: Zweitwohnungssteuer@Cyberlab-GmbH.de

 

Top Zweitwohnungssteuer

 

Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts zur Zweitwohnungssteuer

  • BVerfG Beschluss vom 17.02.2010 - 1 BvR 529/09
    Thema: Zweitwohnungsteuer für Studentenwohnung
  • BVerfG Beschluss vom 17.02.2010 - 1 BvR 2664/09
    Thema: Zweitwohnungsteuerpflicht eines Beamten mit Residenzpflicht in München
  • BVerfG Beschluss vom 11.10.2005 - 1 BvR 1232/00, 1 BvR 2627/03
    Thema: Verfassungswidrigkeit der Zweitwohnungsteuer bei berufsbedingter Zweitwohnung
  • BVerfG Beschluss vom 29.06.1995 - 1 BvR 1800/94, 1 BvR 2480/94
    Thema: Verfassungsmäßigkeit der Zweitwohnungsteuer
  • BVerfG Beschluss vom 15.12.1989 - 2 BvR 436/88
    Thema: Indexierte Zweitwohnungssteuer der Stadt Westerland verfassungsgemäß
  • BVerfG Beschluss vom 06.12.1983 - 2 BvR 1275/79
    Thema: Zweitwohnungsteuer als örtliche Aufwandsteuer; Satzung der Stadt Überlingen über Erhebung einer Zweitwohnungsteuer verfassungswidrig

 

Top Zweitwohnungssteuer

 

Entscheidung des Bundesfinanzhofs zur Zweitwohnungssteuer

  • BFH Urteil vom 13.04.2011 - II R 67/08 (veröffentlicht am 15.06.2011)
    Thema: Regelungsinhalt und Verfassungsmäßigkeit des § 2 Abs. 5 Buchst. c HmbZWStG
  • BFH Urteil vom 17.02.2010 - II R 5/08 (veröffentlicht am 26.05.2010)
    Thema: Zweitwohnungsteuer für Studentenwohnung in Berlin
  • BFH Beschluss vom 16.12.2009 - II R 67/08 (veröffentlicht am 10.03.2010)
    Thema: Zweitwohnungsteuer bei aus einer alleinerziehenden Mutter und ihrem Kind bestehenden Gemeinschaft
  • BFH Beschluss vom 19.08.2009 - II B 38/09 (NV) (veröffentlicht am 14.10.2009)
    Thema: Zweitwohnungssteuerpflicht bei einer von beiden Ehegatten gemeinsam genutzten Wohnung in Berlin
  • BFH Beschluss vom 01.10.2008 - II B 16/08 (NV) (veröffentlicht am 12.11.2008)
    Thema: Ehemaliges Kinderzimmer als Erst-/Hauptwohnung eines am Studienort mit Nebenwohnsitz gemeldeten Studenten
  • BFH Beschluss vom 27.06.2008 - II B 20/08 (NV) (veröffentlicht am 10.09.2008)
    Thema: Klärungsbedürftigkeit einer Rechtsfrage
  • BFH Beschluss vom 10.11.2005 - II B 41/05 (NV) (veröffentlicht am 18.01.2006)
    Thema: NZB: Anforderungen an Begründung
  • BFH Beschluss vom 15.03.2005 - II B 23/04 (NV) (veröffentlicht am 01.06.2005)
    Thema: Länderweise unterschiedliche Wohnsitzbegriffe im Zweitwohnungssteuerrecht
  • BFH Beschluss vom 11.03.2005 - II B 50/04 (NV) (veröffentlicht am 18.05.2005)
    Thema: Festsetzung von Zweitwohnungsteuer gegen Studierende. - siehe dazu Beschluss des BVerfG vom 12.09.2005 - 1 BvR 1154/05
  • BFH Beschluss vom 06.10.2004 - II R 10/03 (NV)
    Thema: Aussetzung des Klageverfahrens wegen Verfahren vor dem BVerfG
  • BFH Urteil vom 27.08.2003 - II R 53/01 (NV)
    Thema: Keine strikte Bindung des zweitwohnungssteuerrechtlichen Wohnungsbegriffs an Bauordnungsrecht, Hamburger Zweitwohnungsteuer
  • BFH Beschluss vom 28.02.2003 - II B 9/02 (NV)
    Thema: Zweitwohnungssteuerpflicht bezüglich einer als Nebenwohnung gemeldeten Hauptwohnung
  • BFH Beschluss vom 05.12.2002 - II B 181/01 (NV)
    Thema: Zweitwohnungssteuerpflicht bei Mitbenutzung der Zweitwohnung zu freiberuflichen Zwecken
  • BFH Urteil vom 15.10.2002 - IX R 58/01
    Thema: Zweitwohnungsteuer als Werbungskosten bei den Einkünften aus Vermietung und Verpachtung einer Ferienwohnung
  • Mehr zu BFH-Urteilen

 

Top Zweitwohnungssteuer

 

Entscheidungen der Finanzgerichte zur Zweitwohnungssteuer

  • FG Hamburg Urteil vom 17.01.2012 - 2 K 132/11
    Thema: Zweitwohnungssteuergesetz, Abgabenordnung: Voraussetzungen einer steuerpflichtigen Nebenwohnung
  • Schleswig-Holsteinisches FG Urteil vom 21.10.2010 - 2 K 305/07
    Thema: Doppelte Haushaltsführung; Berücksichtigung von Fahrten zwischen Wohnung und Arbeitsstätte bei Vorliegen zweier Wohnungen. - nachgehend: BFH, Beschluss vom 04.05.2011 - VI B 152/10 (NV)
  • FG Köln Urteil vom 28.08.2009 - 5 K 1568/07
    Thema: Abzug des Arbeitnehmeranteils von Pflichtbeiträgen zur Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder von den schädlichen eigenen Kindeseinkünften. - nachgehend: BFH, Urteil vom 17.06.2010 - III R 63/09 (NV)
  • FG Berlin-Brandenburg Urteil vom 21.01.2009 - 14 K 14121/07
    Thema: Keine Befreiung von der Berliner Zweitwohnsteuer gem. § 2 Abs. 7 Nr. 7 BlnZwStG bei zwei gemeinsamen Wohnungen. Schätzung der ortsüblichen Miete für ein Einfamilienhaus. - nachgehend: BFH, Beschluss vom 19.08.2009 - II B 38/09 (NV)
  • FG Hamburg Urteil vom 01.10.2008 - 7 K 245/07
    Thema: Zweitwohnungssteuerpflicht von Ledigen mit volljährigen Kindern. - nachgehend: BFH, Beschluss vom 16.12.2009 - II R 67/08 - nachgehend: BFH, Urteil vom 13.04.2011 - II R 67/08
  • FG Berlin-Brandenburg Urteil vom 27.11.2007 - 14 K 10476/02 B
    Thema: Berliner Zweitwohnungsteuer in sog. Kinderzimmerfällen. erhöhte Leistungsfähigkeit. Billigkeitserlass. Revisionszulassung bei Abweichung eines Finanzgerichts von der Rechtsprechung eines Oberverwaltungsgerichts. - nachgehend: BFH, Urteil vom 17.02.2010 - II R 5/08 - nachgehend: BFH, Beschluss vom 27.06.2008 - II B 20/08 (NV)
  • FG Hamburg Urteil vom 07.11.2007 - 5 K 253/05
    Thema: Doppelte Haushaltsführung eines Alleinstehenden bei Wohnung im Elternhaus und doppelt so großer Wohnung am Beschäftigungsort
  • FG Hamburg Urteil vom 17.08.2007 - 5 K 160/06
    Thema: Einkommensteuergesetz: Doppelte Haushaltsführung, wenn beide Ehepartner auch am Beschäftigungsort wohnen?
  • FG Berlin-Brandenburg Beschluss vom 21.06.2007 - 7 K 7010/07
    Thema: Aussetzung eines die Verfassungsmäßigkeit der Kürzung der Pendlerpauschale betreffenden Klageverfahrens
  • FG Hamburg Gerichtsbescheid vom 08.03.2007 - 7 K 203/06
    Thema: Nicht mehr anfechtbare Bescheide zur Zweitwohnungssteuer bleiben von Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts unberührt
  • FG Hamburg Urteil vom 07.07.2006 - 7 K 55/05
    Thema: Zweitwohnungsteuer bei tatsächlicher Nebenwohnung
  • FG Hamburg Urteil vom 04.03.2005 - VII 198/03
    Thema: Zweitwohnungsteuer: Erhebung der Zweitwohnungsteuer in Hamburg in Zusammenarbeit mit den Meldebehörden
  • FG Hamburg Gerichtsbescheid vom 22.01.2004 - VI 163/02
    Thema: Werbungskostenabzug für Fahrten von der weiter entfernten Wohnung eines Arbeitnehmers
  • FG des Landes Brandenburg Urteil vom 18.02.2003 - 6 K 430/00
    Thema: Kindergeld im Jahr der Beendigung der Berufsausbildung. Kürzungsmonate. Eigene Einkünfte und Bezüge. Abzugsdauer bei zeitlich beschränkter doppelter Haushaltsführung während der Berufsausbildung. Familienleistungsausgleich (Kindergeld). - nachgehend: BFH, Urteil vom 25.05.2004 - VIII R 32/03 (NV)
  • FG Schleswig-Holstein Urteil vom 08.11.2001 - III 914/97
    Thema: Abziehbarkeit von Werbungskosten bei Vermietung bzw. teilweiser Selbstnutzung einer Ferienwohnung
  • Mehr zu Finanzgerichten

Top Zweitwohnungssteuer

 


Kostenlose Steuerrechner online
Kostenlose Steuerrechner

Buchhaltungssoftware
MS-Buchhalter

Buchhaltungssoftware MS Buchhalter downloaden und kostenlos testen
Jetzt kostenlos testen

Weitere Informationen:

Zweitwohnungssteuer: Anforderungen an die Erhebung von Zweitwohnungsteuern für Mobilheime
Der 2. Senat des Schleswig-Holsteinischen Oberverwaltungsgerichts hat am 08.03.2018 entschieden, dass die auf Dauerstandplätzen aufgestellten Mobilheime nicht ohne Weiteres als Zweitwohnungen angesehen werden können. Auf die Berufung zweier Mobilheimeigentümer hat er deshalb die Zweitwohnungsteuerbescheide der Gemeinde Neukirchen (Ostholstein) aufgehoben. Der Senat hat hervorgehoben, dass Mo...

Zweitwohnungssteuer: Stufentarif der Gemeinden Schliersee und Bad Wiessee rechtswidrig
Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat heute entschieden, dass die Zweitwohnungssteuersatzungen der Gemeinden Schliersee und Bad Wiessee im Hinblick auf den darin geregelten Steuersatz zu einer verfassungswidrigen Ungleichbehandlung führen. Die Zweitwohnungssteuer wird in beiden Gemeinden nach dem jährlichen Mietaufwand berechnet. Die Steuer beträgt - nach sieben Mietaufwandsstufen ge...

Auch für einen Wohnwagen darf Zweitwohnungssteuer erhoben werden
Auch für einen Wohnwagen darf Zweitwohnungssteuer erhoben werden Wer einen Wohnwagen oder ein Mobilheim nutzt – sei es aus Wohnungsnot, sei es zur individuellen Freizeitgestaltung – sollte sich darauf gefasst machen, dass dafür eine Zweitwohnungssteuer erhoben wird. Das dürfen die Kommunen, zumindest nach Auffassung des Verwaltungsgerichts Schleswig-Holstein. Hintergrund Die Kläge...

Eine Gartenhütte kann der Zweitwohnungssteuer unterliegen
Eine Gartenhütte kann der Zweitwohnungssteuer unterliegen Kernaussage Die Zweitwohnungssteuer ist eine kommunale Aufwandsteuer, die von einigen Kommunen erhoben wird. Ob und wie viel Zweitwohnungssteuer fällig wird, regeln die jeweiligen Satzungen der Kommunen. Zahlen muss jeder, der einen Zweitwohnsitz in dem Ort hat. Das Grundbedürfnis "Wohnen" wird dabei im weiteren Sinne verstanden. Ver...

3.387,90 Euro Zweitwohnungssteuer/ Jahr zulässig
Die Stadt Baden-Baden darf für eine 146 m² große und vom Eigentümer selbst genutzte Zweitwohnung 3.387,90 Euro Zweitwohnungssteuer verlangen. Das hat der 2. Senat des Verwaltungsgerichtshofs Baden-Württemberg (VGH) mit Urteil vom 24.06.2013 entschieden. Damit hatte die Berufung der Stadt Baden-Baden gegen ein Urteil des Verwaltungsgerichts Karlsruhe Erfolg, das einen Abgabenbescheid der Stadt...